Erste neue Gesichter!

Anfang Mai wurde klar, dass Christopher Sander den SV Langschede verlässt und eine große Chance im Oberliga-Kader von Westfalia Rhynern erhält. Die eigentlich abgeschlossene Kaderplanung für die Saison 2022/2023 musste nun für diese wirklich wichtige Position im Team noch einmal gestartet werden. Trainerteam, Vorstand und Mannschaftsrat haben dann gemeinsam überlegt Weiterlesen…

Auf Wiedersehen beim SVL

Stadionheft SVL – TuRa Bergkamen

Auf Wiedersehen!
Das ist der Satz, der über einem solchen letzten Spieltag steht. „Auf Wiedersehen“ sagen wir einigen Menschen, die uns in der vergangenen Saison begleitet haben. Denn jeder, der einmal beim SVL war ist hier immer wieder willkommen. Wir sind froh und dankbar über die gemeinsame Zeit und blicken mit Freude zurück! „Auf Wiedersehen“ heißt aber auch: wir sehen im Juli die wieder, die weiterhin für den SVL die Stiefel schnüren oder im Hintergrund tätig snd. Denn es macht Spass mit Euch zusammen zu arbeiten, zu feiern, zu fiebern und – ja – auch das eine oder andere Bier zu trinken.

Stadionheft SVL – SuS Kaierau II

Liebe Zuschauer
wenn das Wetter gut wird geht die Saison zu Ende. Komisch irgendwie, is‘ aber so.

Alle Beteiligten atmen durch, liegen doch angespannte Wochen hinter allen Beteiligten. Die Tabellenlage bei unseren beiden Seniorenmannschaften ist eindeutig, es geht nach oben nix mehr, die Meister stehen fest und nach unten ist auch alles klar. Die Hektik und Panik eines Abstiegskampfes braucht kein Mensch, auch wenn die Parties nach gerade eben so vermiedenem Abstieg wirklich die allerbesten sind.

Stadionheft SVL – GS Cappenberg

Update: GS Cappenberg hat aufgrund von 6 Corona-Infektionen um Spielverlegung gebeten, der wir zugestimmt haben. Wann das Spiel nachgeholt wird stimmen wir gerade ab. Die 2. Mannschaft spielt wie vorgesehen gegen RW Unna II.

Liebe Zuschauer,
was für ein tolles Osterfeuer! Endlich mal wieder, nach 2 ausgefallenen Veranstaltungen, konnten wir mal „wieder etwas machen“, das nichts direkt mit Fußball zu tun hat. Jeder kann kommen, Menschen treffen, quatschen und sich einfach freuen, dass mal wieder etwas Öffentliches im fröndenberger Westen passiert.

Stadionheft SVL – RWU

Liebe Zuschauer,

während in der Ukraine gekämpft und gestorben wird spielen wir Fußball. Manchmal denkt man sich, dass ein Hobby, eine Sache die Spaß macht eigentlich angesichts der Greul um uns herum. Doch: wem würde das helfen? Das eine tun ohne das andere zu lassen ist die Devise. Helfen, Anteil nehmen und sich um das kümmern, was uns allen Gut tut.

Bild SVL-VFLII

Stadionheft SVL – VfL Kamen II

Liebe Zuschauer
der Wahnsinn bleibt. Hatte man gedacht „mit Corona kommen wir jetzt irgendwie klar“ da setzt diese verrückte Welt mit dem unfassbaren Krieg in der Ukraine noch einen drauf. Schrecklich.

Daher steht das heutige Spiel ganz im Zeichen der Hilfe für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Sandra Giersch backt Waffeln, die Zuschauereinnahmen werden gespendet und wir sammeln alles an Dingen, die diese Menschen brauchen können.