Vorwort: “Liebe Zuschauer!
die neue Saison ist nun auch schon wieder einige Tage alt und es beginnen sich Tendenzen abzuzeichnen. Es geht mir hier weniger um den sportlichen Erfolg (diesen beleuchten wir für alle Interessierten im Mittelteil dieser Ausgabe) als vielmehr um das, was eine Saison an Veränderungen mit sich bringt.
Die für den Spielbetrieb einschneidendste Änderung ist sicherlich, dass die berühmte „5. Gelbe Karte“ nun eine Spielsperre nach sich zieht. Wie bei den Profis! Eigentlich logisch, diese Regel auch in den Amateurbereich durchzuziehen, doch macht dies die Aufgabe der Schiedsrichter nicht leichter.
Wer jemals ein Fussballspiel gepfiffen hat weiß, wie schwierig das ist . Eine Gelbe Karte ist schnell gezückt, dies hat nun weiter reichende Konsequenzen – dementsprechend intensiver werden die Diskussionen mit dem Mann in schwarz.
Hier bitten wir auch Sie, liebe Zuschauer, es dem „Schiri“ nicht noch schwerer zu sondern in bester langscheder Tradition sportlich fair, mir amüsanten, saftigen aber korrekten Kommentaren das Spiel zu begleiten. Der Fairness-Gedanke, das Zusammenstehen, die gemeinsame Leistung und das Erreichen von Zielen im Team ist das, was wir allen unseren Kindern vermitteln möchten. Das geht beim Mannschaftssport am besten – und wir möchten mit dem SVL für diese Werte stehen.”

Zum Öffnen der kompletten Stadionzeitung, bitte hier klicken:
Stadionzeitung SVL-Werner SC 28.09.14