Vorwort von Marcus Gerke: “Liebe Zuschauer,
nun ist sie schon wieder vorbei, diese Saison 2015/2016. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie wir die erste Stadionzeitung veröffentlicht haben, neugierig auf die neue Liga, auf neue Gegner, neue Plätze und vielleicht auch auf eine andere Art von Fußball. Nun, 10 Monate später sind die Haare definitiv grauer, denn es war eine nervenaufreibende Saison. Schaut man sich mal die Fieberkurve unserer 1. Mannschaft an, dann kann man erahnen, wie oft das Wechselbad der Gefühle zugeschlagen hat. Insgesamt 11 Spieltage auf einem Abstiegsplatz – puh!
Und auch bei der 2. sah es wirklich sehr lange, sehr schlecht aus. Erinnern wir uns: zu Beginn der Serie haben wir die Entscheidung getroffen, die 2. nicht in der Kreisliga B starten zu lassen sondern freiwillig eine Klasse tiefer, in der Kreisliga C. Ja, auch dort kann man absteigen und das Team tat fast alles, um das auch zu schaffen! Erst nach einigen Punkten am grünen Tisch und einer erheblichen Leistungsssteigerung ging es in Richtung Mittelfeld und die Klasse konnte am Ende souverän gehalten werden.
Doch wie geht es nun weiter? Zunächst einmal ist noch ein Spieltag zu spielen und die tollen Zuschauer haben ein Recht darauf, guten Fussball zu sehen. Ganz einfach als Dank für die Unterstützung auch in schwierigen Zeiten.
Auch von Seiten der Vereinsführung danken wir allen, die uns in dieser Saison unterstützt haben. Allein die Präsenz beim entscheidenden Spiel in Iserlohn vor zwei Wochen. Wenn man als Gastverein mehr Zuschauer SV Langschede –ETuS/DJK Schwerte 29.05.2016 mitbringt als eigene Fans im Stadion sind – das ist schon toll! Das dortige 2-0 war nicht nur hochverdient sondern vor allem enorm erleichternd.
Das alles – Leidenschaft, Hingabe, Glaube an die eigene Stärke, Arbeit, Biss – hat zum letzten Ende guten Ergebnis geführt und der SVL wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielen. Auch bei genauer Nachfrage bei den Älteren: an fünf Jahre Bezirksliga kann sich keiner erinnern.
Aktuell arbeiten wir an den Kadern für die neue Saison und konnten auch bereits viele Neuzugänge „festmachen“. Diese stellen wir später im Heft vor.
Wir sagen „Auf Wiedersehen!“ zum Saisonauftakt der Saison 2016/2017 und wünschen allen einen tollen Sommer!

Zum Öffnen der kompletten Stadionzeitung, bitte auf folgenden Link klicken:
Stadionzeitung SVL-ETuS Schwerte 29.05.16