Vorwort von Marcus Gerke: “Liebe Zuschauer, nun sind schon wieder zwei Spieltage gespielt in der Rückrunde und die Situation unserer 1. Mannschaft ist nach wie vor unverändert: zwar nicht auf einem Abstiegsplatz, aber doch bedrohlich nah an den „roten Rängen“. Ist das unser Anspruch? Nun, diesen müssen wir immer wieder überprüfen. Wer ein paar Jahre zurück denkt erinnert sich an Fußball in der Kreisliga B, eine Handvoll Jugendmannschaften, keine A- und keine B-Jugend. Hmmm – noch gar nicht so lange her, oder? Inzwischen halten wir es für normal, wenn wir in der Bezirksliga spielen, ärgern uns darüber, dass die Zweite „nur“ Kreisliga C spielt und sind ernsthaft besorgt, wenn wir nur eine B-Jugend haben. So können sich die Zeiten ändern! Der SVL ist inzwischen „wer“. Durch die inzwischen 4. Saison in der Bezirksliga, durch die tolle Arbeit der Jugendtrainer und –leiter haben wir inzwischen ein tolles Niveau erreicht. In fast jeder Jugend doppelt oder gar dreifach besetzt, viele Flüchtlinge ohne Aufhebens integriert, lernwillige Spieler orientieren sich zur Ruhrkampfbahn – und auch die Zweite Mannschaft schlägt den aktuellen Tabellenzweiten auswärts 0-1 und macht einen Riesensatz auf Platz 12! Ich bin sehr stolz auf diesen Verein, an dem viele, viele Menschen mitarbeiten. Und wir machen weiter: Ausbau der Zusammenarbeit mit dem SV Frömern in der Jugend, Konstanz und Weiterentwicklung in der 1. und 2. Mannschaft, das Jahresprojekt 2016 „Frischer Wind in die SV Langschede –SW Breckerfeld 06.03.2016 Kabinen“, Turniere, Veranstaltungen – überall wird gearbeitet und organisiert. Damit wir auch in vielen Jahren noch sagen können: beim SVL, da geht was!”

Zum Öffnen der kompletten Stadionzeitung, bitte hier klicken:
Stadionzeitung SVL-Breckerfeld 06.03.16