Sport ohne Ball ist halt Sport ohne Ball: für Fußballer nur die Hälfte vom Spaß! Da muss man sich schon was einfallen lassen, damit die Motivation oben bleibt. So hat dann der SVL eine Bingo Challenge veranstaltet: vier Teams mussten gegeneinander antreten, Fitnessherausforderungen annehmen, in gemeinsamer Anstrengung (natürlich jeder für sich versteht sich) die Übungen absolvieren und so Bingo-Feld für Bingo-Feld füllen.

Kreative Teamnamen

König Korti, Burpee-Rausch, Ralles Fitnesscrew, Niki und die starken Grätscher, so hießen die Teams. Am Ende setzte sich “König Korti” durch. Dahinter steckten:

Und wie gehts weiter?

Als nächstes wird “Bier versenken” gespielt. Wenn schon kein Ball, dann doch zumindest etwas Rundes in der Hand …