Stadionzeitung SVL-SV Bausenhagen

Liebe Zuschauer,
ich weiß gar nicht, womit ich heute beginnen soll. Sticker? A-Jugend mit 5 Punkte im Mittelfeld der Kreisliga A? Feriencamp? Sieg gegen den Tabellenführer (1. Mannschaft und B-Jugend)? Tolles Spiel der B im Pokal gegen Hammer Spvgg?
Bei einer solchen Auswahl an schönen und spannenden Themen sollte man sich allerdings nicht beschweren sondern froh sein, dass so viele gute Dinge passieren. Doch der Reihe nach:
Eine JSG ist in allen Vereinen eine Organisation, die viel diskutiert wird. Wir gehen nun schon zusammen in das dritte Jahr und es funktioniert! Die Kinder und Jugendlichen trainieren in Frömern und in Langschede, die Mannschaften sind stabil, sportlicehr Erfolg und vor allen Dingen Spaß sind da. Was wollen wir also mehr? Wenn etwas auftritt, dann wird gesprochen – und kriegen wir uns mal in die Haare, dann sprechen wir.
Der Kick-Off zum Stickerprojekt war ein Tag wie gemalt: Kaiserwetter, der Platz war voll, alle hatten gute Laune und freuten sich über die Alben und die ersten Sticker. Seit dem sind die Sticker überall – im Kindergarten, in der Schule, beim Training, zu Hause am Esstisch – alle sammeln! Und wenn man mal im Rewe ist, dann hört man an der Kasse immer wieder: „sammeln Sie die Sticker?“ – „ja sicher!“. Inzwischen ist auch das Tauschfieber ausgebrochen und ich bin mal gespannt, was beim Heimspiel gegen den SV Bausenhagen los ist: „Habe Giersch doppelt, suche Jarno Kraus ?!“

Auf dem Foto stemmt sich der SVL kollektiv gegen den Spitzenreiter SG Massen. Erfolgreich, wie man weiß, denn Massen hat bis zur letzten Woche in 10 Spielen 10 mal gewonnen – doch diese Serie ist jetzt vorbei.
Denn die sehr junge Truppe schlug den bis dahin souveränen Tabellenführer ganz sicher 4-2. Auswärts. Und das hatte nichts mit Glück zu tun, sondern mit Wille, Einstellung und Können. Wenn diese drei Dinge zusammen kommen dann gelingen auch außergewöhnliche Dinge. Doch auch hier wachsen die Bäume nicht in den Himmel sondern wir freuen uns alle an der aktuellen guten Lage und sind sehr froh über die Anerkennung, die uns die Gegner zollen. In den nächsten Spielen geht es gegen Bausenhagen, Hemmerde, Weddinghofen und Frömern.

Zum Öffnen der kompletten Stadionzeitung, bitte auf folgenden Link klicken:
Stadionzeitung SVL-SV Bausenhagen 29.10.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.